Ferienaufenthalt – aber sicher

Wir haben soweit Glück hier auf dem Land: Die Natur ist so unversehrt und schön wie eh und je, während das Coronavirus das Dorf kaum berührt hat. Doch aus offensichtlichen Gründen bietet jede Unterkunft mit häufigem An- und Abreisenden Gästen erhöhte Übertragungschancen für das Virus. Die im Folgenden beschriebenen Maßnahmen dienen der Gesundheit und dem Seelenfrieden aller. Bleiben Sie sicher und genießen Sie Ihren Urlaub trotz Pandemie. Für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit danke ich Ihnen.

— Ihr Gastgeber, Jan Sinstadt

Körperliche Distanzierung und Hygiene

Wir halten uns an die geltenden Regeln.

Darüber hinaus: Hausschlüssel waschen und desinfizieren wir vor der Übergabe. Und wir teilen nicht den gleichen Kugelschreiber.

Reinigung – Desinfektion – Belüftung

Zwischen den einzelnen Belegungen wird Ihre Unterkunft gut gelüftet.

Ich werde die empfohlenen Vorgehensweisen zur Desinfektion von häufig berührten Oberflächen wie Tischen, Stühlen mit fester Rückenlehne, Türgriffen, Lichtschaltern, Fernbedienungen, Bad, Toilette, Waschbecken, Küchenspüle, Arbeitsflächen, Geräten usw. befolgen.

Es wird ein Vorrat an Desinfektionsmitteln zur regelmäßigen Verwendung während Ihres Aufenthalts bereitgestellt.

Die Endreinigung vor Abreise bleibt weiterhin in Ihrer Verantwortung, gemäß den Mietbedingungen. Ihre gewissenhafte Putzarbeit wird mehr als üblich geschätzt!

Ich werde mein Bestes tun, um Handdesinfektionsmittel zur Verfügung zu stellen, wenngleich dies immer noch schwierig zu finden sein könnte. Bringen Sie also bitte, wenn möglich, Ihr eigenes mit - oder sonst Seife.

Weniger häufige Gästewechsel

Weniger An- und Abreisen bedeuten weniger Gelegenheiten zur Virusübertragung von einer Gruppe zur nächsten. Aus diesem Grund werden zweiwöchige (oder längere) Reservierungen stark bevorzugt.

COVID-19-Tests und Symptome

In den Wochen vor Ihrer Anreise: Sollte ein bestätigter Fall von COVID-19 Ihren Urlaub verhindern oder eine Quarantäne erfordern, siehe Stornierungen und Rückerstattungen.

Während Ihres Aufenthalts: Im Haus liegt eine Liste der örtlichen Ärzte auf, an die man sich wegen eines Verdachtsfalls von COVID-19 oder sonstiger medizinischer Notfälle wenden kann. Bitte informieren Sie auch mich umgehend über die Situation!

Nach Abreise: Sollte jemand in Ihrer Gruppe innerhalb von 14 Tagen positiv testen oder Symptome aufweisen, informieren Sie mich bitte umgehend. Eine (potenziell) infektiöse Person im Haus kann für die Ermittlung von Kontaktpersonen relevant sein.

Stornierungen und Rückerstattungen

Ich erstatte Ihnen Ihre Anzahlung vollständig zurück, sollten Sie aufgrund von COVID-19 Erkrankung oder Quarantäne stornieren müssen, oder sollten behördlich auferlegte Reisebeschränkungen Ihren Aufenthalt verhindern.